Neue Beiträge - Lehren der Gerechtigkeit

Hier erhältst du dieses Evangelium und sehr viel Licht für die letzten Tage, vor dem Ende dieser Welt (Matthäus 24:14). Die Beiträge gründen auf dem alten und neuen Bund (Testament), dem Licht all der Väter. Sie sind der Spätregen und wichtiges Licht des himmlischen Vaters und seines geliebten Sohn Jesus für die Endzeit. Zu diesem Spätregen und Licht gehören auch all die persönliche Botschaften von Gott, dem geliebten himmlischen Vater und seinem geliebten Sohn Jesus, dem Christus, die du auf der Heimatseite Botschaften an das Volk Gottes findest.

„Ich, der Bote, der im Mittelhimmel fliegt, der euch diese frohe Botschaft verkündigt. Ich höre nicht auf, durch den Mittelhimmel zu fliegen und euch zu verkündigen, euch zu warnen und euch bekannt zu machen, dass Gott und sein Sohn auf dem Wege zu euch sind. Ich, der Bote, der durch den Mittelhimmel fliegt, der zu euch, den Völkern, Scharen, Nationen und Wassern dieser Erde ruft.

Gott und sein Sohn haben sich euch offenbart. Im Kleinen haben sie sich angekündigt, um im Großen zu euch zu kommen. So höret hin, ihr Völker, Scharen und Nationen. So höret hin. So höret hin. So höret hin und tut Buße, denn das Gericht Gottes ist herbeigekommen. So tut Buße. So tut Buße. So tut Buße, denn das Himmelreich ist herbeigekommen.“
Botschaft an das Volk Gottes – Botschaft des im Mittelhimmel fliegenden Boten.

Wie erkennt man den heiligen Geist?

Wie erkennt man den heiligen Geist?

Woran erkennt man, ob man im heiligen Geist wandelt? Wessen Knecht ist man, wenn man noch sündigt? Kein ein Sünder mit Gott und seinem geliebten Sohn Jesus eins sein? Wenn der Geist Christi einen Menschen von aller Sünde befreit, dass sich im Halten der 10 Gebote äußert, dann nennt man diesen Menschen von neuem geboren, weil der Geist Christi, der ihn nun beherrscht, nicht in Sünde führen kann!

Götzendiener-werden-das-Reich-Gottes-nicht-sehen!

Götzendiener werden das Reich Gottes nicht sehen!

Alles vom Menschen Geschaffene, ob aus Holz, Stein, Silber und Gold, wie gegossene Götter, gemeißelte Bilder, gemachte Bilder, Säulen, Steinbilder, die nicht sprechen, nicht sehen, nicht hören und auch kein Odem in ihrem Mund ist, vor denen man sich bückt, sind Götzen. 3.Mose 26:1 sagt uns sehr deutlich, dass man sich keine Götzen und keine gemeißelten Bilder machen, keine Säulen aufrichten, keine Steinbilder setzen und sich davor nicht bücken, also sie nicht anbeten soll!

Homepage teilen oder weitergeben?

Homepage teilen oder weitergeben?

Wenn du den Wunsch in deinem Herzen trägst, diese Homepage oder etwas – wie die Bilder, Beiträge oder Videos – von dieser Homepage zu teilen oder weiterzugeben, dann darfst du alles, was du auf dieser Homepage findest, ohne eine Genehmigung einholen zu müssen, umsonst weitergeben. Denn der geliebte Fürst Jeschua sagte, umsonst habt ihr es empfangen, umsonst gebet es!

Wann erhält man den heiligen Geist?

Wann erhält man den heiligen Geist?

Warum fiel der heilige Geist auf Kornelius, seine Verwandten und vertrauten Freunde, bevor Petrus sie mit Wasser taufte? Warum sagt Apostelgeschichte 9:17-18, dass der heilige Geist nicht durch eine Wassertaufe, sondern davor und durch Handauflegen kam? Warum wussten die Gläubigen aus Apostelgeschichte 19:2-6 und von Johannes mit Wasser getauften nichts vom heiligen Geist und erhielten ihn erst durch auflegen der Hände?

Lohn der Sünde ist der ewige Tod!

Lohn der Sünde ist der ewige Tod!

Was trennt dich von Gott? Weshalb starb der Herr Jesus? Wovon macht der Herr Jesus frei? Sagte der Herr Jesus in Johannes 8:34 nicht, dass jeder Sünder kein Kind Gottes, sondern ein Sklave der Sünde ist? Steht in Johannes 3:7 nicht geschrieben, dass jeder Sünder nicht von Gott, sondern vom Teufel ist? Wie muss dann ein Mensch bei der Wiederkunft des Herrn Jesus sein, damit er nicht stirbt, sondern lebt?

1000 jähriges Reich-im Himmel oder auf der Erde?

1000 jähriges Reich – im Himmel oder auf der Erde?

Kann das 1000-jährige Reich auf Erden stattfinden, wenn der Herr Jesus bei seiner Wiederkunft mit jedem seinen Lohn kommt, wenn 1.Thessalonicher 4:17 sagt, dass die Kinder Gottes zum Herrn Jesus in die Wolken entrückt werden und dort allezeit bei ihm sein werden, wenn der Herr Jesus bei seiner Wiederkunft die Erde nicht betreten wird und deshalb die Seinen zu sich in die Wolken holt?

Wer aus Gott von neuem geboren ist, der kann nicht sündigen.

Wer von neuem geboren ist, der kann nicht sündigen!

Was trennt den Menschen von Gott? Ist es nicht die Sünde? Warum glaubt der Mensch dann in Sünde gerettet zu werden? Ist der Sünde Lohn der ewige Tod oder ewiges Leben? Warum sündigt ein Mensch noch, der meint von neuem geboren zu sein, wenn ein aus Gott Geborener nicht sündigen kann? Kann der Mensch von neuem geboren sein, wenn er immer noch das Alte tut und täglich weiter sündigt?

Ist das Gesetz Gottes oder Gesetz der Sünde dein Herr?

Ist das Gesetz Gottes oder Gesetz der Sünde dein Herr?

Gibt man durch sein tägliches Sündigen, durch all sein böses Tun, welches man eigentlich nicht tun will, aber trotzdem tut, weil man nicht anderes kann, nicht selbst zu, noch nicht von neuem geboren zu sein? Lebst du schon unter dem Gesetz des heiligen Geistes Jesu oder immer noch unter dem Gesetz der Sünde und des Todes?

Gott fordert Vollkommenheit

Gott fordert Vollkommenheit!

Genügt es zu glauben, Jesus wäre kein Betrüger und die heilige Schrift wäre kein Märchenbuch? Genügt es die Theorie der Wahrheit zu glauben? Genügt es den Glauben an Jesus mit dem Munde zu bekennen, mit seinem Herzen zu glauben, dass Gott ihn von den Toten auferweckte und seinen Namen im Gemeindebuch einzutragen? Genügt es in die Kirche zu gehen?

Durch den Herrn Jesus von aller Sünde befreit.

Jesus befreit von Sünde! Erst dann bist du frei!

Jede Sünde trennt den Menschen von Gott! Der Herr Jesus jedoch kam in diese Welt, starb für die Sünden aller Menschen, damit er jeden Gläubigen von aller Sünde befreien und mit Gott wiedervereinen kann. Wessen Geist hat der Mensch, wenn die Wassertaufe ihm den Geist Gottes verspricht, aber das Gesetz der Sünde ihn weiterhin beherrscht und er deshalb die 10 Gebote bricht?

Warnung vor dem Malzeichen des Tieres!

Warnung vor dem Malzeichen des Tieres (666).

Offenbarung 18,1.2.4 weist vorwärts auf eine Zeit, da die Ankündigung des Falles Babylons, wie sie der zweite Engel in Offenbarung 14:8 macht, wiederholt wird, erwähnt aber zudem die Verderbnisse, die in die verschiedenen Gemeinschaften, aus denen sich Babylon zusammensetzt, eingedrungen sind, seitdem jene Botschaft im Sommer 1844 zuerst verkündigt wurde. Ein schrecklicher Zustand der religiösen Welt wird hier beschrieben.

Scroll to Top