Neue Beiträge - Lehre der Gerechtigkeit

Hier erhältst du dieses Evangelium, die Lehre der Gerechtigkeit und sehr viel neues Licht für die letzten Tage, vor dem Ende dieser Welt (Matthäus 24:14). Die Beiträge gründen auf dem alten und neuen Bund (Testament), dem Licht all der Väter. Sie sind der Spätregen, neues und wichtiges Licht des himmlischen Vaters und seines geliebten Sohn Jesus für die Endzeit. Zu diesem Spätregen, Licht und der Lehre der Gerechtigkeit gehören auch all die persönliche Botschaften von Gott, dem geliebten himmlischen Vater und seinem geliebten Sohn Jesus, dem Christus, die du auf der Heimatseite Botschaften an das Volk Gottes findest.

„Ich, der Bote, der im Mittelhimmel fliegt, der euch diese frohe Botschaft verkündigt. Ich höre nicht auf, durch den Mittelhimmel zu fliegen und euch zu verkündigen, euch zu warnen und euch bekannt zu machen, dass Gott und sein Sohn auf dem Wege zu euch sind. … Gott und sein Sohn haben sich euch offenbart. Im Kleinen haben sie sich angekündigt, um im Großen zu euch zu kommen. … So tut Buße. So tut Buße. So tut Buße, denn das Himmelreich ist herbeigekommen.“
Botschaft an das Volk Gottes – Botschaft des im Mittelhimmel fliegenden Boten.

Versammlung in Jesu Namen!

Versammlung in Jesu Namen!

Warum sollten sich Freunde Jesu versammeln? Versammlung im Familienkreis. Versammlung mit Geschwistern. Heilige Versammlung – Gottesdienst am Sabbat. Gebetsversammlung. Wann sollte man sich versammeln? Wie sollte man die Versammlungen gestalten? Sind Jesus und seine heiligen Engel in jeder Versammlung anwesend? Wie lang sollten Versammlungen sein? Wie verhält man sich im Hause Gottes?

Jesus liebt die Einfachheit

Jesus liebt Einfachheit!

Die Einfachheit des Erlösungsplans! Gottes Gesetz ist einfach, umfassend und vollkommen! Die Lehren Christi in ihrer Einfachheit! Die heilige Schrift ist vollkommen in ihrer Einfachheit! Die Einfachheit wahrer Gottseligkeit! Die Einfachheit durch die Gnade Gottes empfangen! Gott Vater liebt die Einfachheit der Versammlungen! Gott gefällt die Einfachheit der Gebete! Die Einfachheit in der Ernährung!

Wie sollte man Jesu Schafe weiden und Herde hüten?

Wie sollte man Jesu Schafe weiden und Herde hüten?

Schafe hirten erfordert Geschicklichkeit und Weisheit! Die Begünstigten sind Schuldner der weniger Begünstigten! Wie Christus Mitleid empfinden und helfen! Wunden besonders rücksichtsvoll und mit äußerstem Feingefühl behandeln! Freundlich, liebevoll und feinfühlig die Schafe hirten! Reinheit und sittsames Benehmen beim Schafe hirten! An allem Anteil nehmen, was das Wohl der Herde anbetrifft!

Gottes Gnade an ihren Früchten erkennen!

Gottes Gnade an ihren Früchten erkennen!

Warum braucht der Mensch Gottes Gnade? Was ist Gottes Gnade? Wie erhält man Gottes Gnade? Ist Gottes Gnade an die 10 Gebote gebunden? Setzen das Evangelium Christi und Gottes Gnade das Gesetz Gottes außer Kraft? Befreit Gottes Gnade vom Halten der 10 Gebote oder ermöglicht sie derer Halten? Was bewirkt Gottes Gnade in einem Menschen? Wie und wann endet Gottes Gnade?

Übertretung der Naturgesetze ist Sünde!

Übertretung der Naturgesetze ist Sünde!

Was sind die Naturgesetze? Unser Körper ist dem Naturgesetz unterworfen! Übertretung der Naturgesetze ist genauso Sünde, wie die Übertretung der 10 Gebote! Wann übertretet man die Naturgesetze? Sorgfältiges Studium der Naturgesetze ist unsere Pflicht! Die Folgen der Übertretung der Naturgesetze wird an die nächste Generation vererbt! Wer die Naturgesetze bricht, fällt unter die Herrschaft Satans!

Die sieben letzten Plagen

Die sieben letzten Plagen!

Satan wird die Erde in eine letzte große Trübsal stürzen! Die letzten sieben Plagen sind ohne Gnade! Wer wird die letzten sieben Plagen empfangen? Satan blendet die Menschen, bis zum Ende der Gnade und in den letzten sieben Plagen! Gesetzlose werden ihren falschen Hirten doppelt vergelten! Was passiert auf der Erde nach den letzten sieben Plagen? Wie entkommt man den letzten sieben Plagen?

Wer sind die 144.000?

Wer sind die 144.000?

Ist die große Schar aus Offenbarung 7:9 die 144.000? Nur die 144.000 singen das Lied Moses und des Lammes, das Lied ihrer Erfahrungen! Die 144.000 werden, wie Henoch und Elia, verwandelt und entrückt! Nicht einer der 144.000 wird sterben! Die 144.000 werden den Tag und die Stunde des Kommens Jesu erfahren! Die 144000 spiegeln das Bild Gottes wider!

Sind Krankheiten Gottes Strafe oder Folgen der Sünde?

Sind Krankheiten Gottes Strafe oder Folgen der Sünde?

Krankheiten sind die Folgen der Sünde, der Übertretung des Gesetzes Gottes! Der Mensch verschuldet seine Krankheiten selbst! Warum greift der Mensch bei Krankheiten schnell zu Medikamenten? Wann erhört Gott Gebete für Kranke? Satan hat Macht über Krankheiten und Tod! Bei Gehorsam Gesundheit, bei Ungehorsam Krankheiten! Krankheit und ihre Ursachen.

Bereit für den letzten großen Kampf

Bereit zum letzten großen Kampf?

Der letzte große Kampf steht bevor! Die Zeichen der Zeit, die Vorboten der Wiederkunft Jesu! In Krisenzeiten offenbart sich Gottes Macht! Die letzte Warnung des mächtigen Engels wird die ganze Erde von seiner Herrlichkeit erleuchten! (Offenbarung 18:1) Gott Vater und sein Sohn ziehen in den letzten großen Kampf! Bereit zum letzten großen Kampf?

Die letzte Krise!

Die letzte Krise!

Was sagte Jesus über das Ende der Weltzeit, die letzte Krise? Unruhige Zeiten, wie sie nie gewesen sind, stehen bevor! Wie in den Tagen Noahs sind Krieg, Verbrechen und Mord an der Tagesordnung! Kein Gericht ohne Vorwarnung! Wer kann vor all dem, was passiert und auf die Welt zukommt, bewahren? Endzeitprophetie verlangt unsere Aufmerksamkeit! Eine Krise offenbart den wahren Geist!

Tieropfer und ihre Bedeutung!

Tieropfer und ihre Bedeutung!

Jedes Tieropfer versinnbildete die tägliche Hingabe des Volkes an Gott und seine beständige Abhängigkeit vom versöhnenden Blut Christi. Deshalb befahl Gott, dass jedes zum Dienst am Heiligtum dargebrachte Opfer ohne Fehler sein muss. Nur ein fehlerloses Opfer konnte ein Sinnbild für die vollkommene Reinheit des unschuldigen und unbefleckten Lammes Gottes sein.

Alles zu unserem Besten!

Alles zu unserem Besten!

Alle Dinge, ob Verzögerungen, Geistige und körperliche Arbeit, Schwierigkeiten, Belastungen, Prüfungen, Leid und Versuchungen dienen zu unserem Besten! Die letzte große Prüfung – Malzeichens des Tieres – dient zu unserem Besten! Glauben heißt, Gott vertrauen, sich darauf verlassen, dass er weiß, was zu unserem Besten dient! Die Erlösten werden erkennen, dass alles zum Besten dient!

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner