Botschaften Gottes und Jesu sind persönliche Botschaften von Gott Vater und Jesus

Die Botschaften des 4. Engels aus der Offenbarung 18:1 an das Volk Gottes.

Die Botschaften an das Volk Gottes sind persönliche Botschaften von Gott, dem geliebten himmlischen Vater und seinem Sohn Jesus, dem Christus, an ihr Volk.

Dies bedeutet im Einzelnen:

Die Botschaften Gottes und die Botschaften Jesu (Botschaften an das Volk Gottes) sind

  • die Botschaften des 4. Engels aus der Offenbarung 18:1.
  • das lebendige Wasser Gottes (Jer 2:13) und Christi (Off 22:17).
  • der Beginn des Spätregens.
  • der Beginn des persönlichen lauten Rufes Gottes und seines Sohnes an diese Welt.
  • der Beginn der letzten Warnung Gottes an diese Welt.
  • der Beginn des Gerichtes Gottes über diese Welt, ehe die sieben Plagen über diese Welt ausgegossen werden.
  • der Beginn ihres Handelns, also die erste Phase der Offenbarung Gottes und seines Sohnes im Kleinen.
  • die Ankündigung ihres Handelns in der zweiten Phase der Offenbarung Gottes und seines Sohnes im Großen.
  • der Anfang dieses Evangeliums, das in der ganzen Welt gepredigt werden wird (Matthäus 24:14), bevor das Ende kommt.
  • das Ende dieses Äons.

Durch die Botschaften Gottes und Jesu, die Botschaften an das Volk Gottes, sandten der geliebte himmlische Vater und sein geliebter Sohn Jesus einen Lehrer der Gerechtigkeit (Joel 2:23) und zwar gemäß Gerechtigkeit.
Die persönlichen Botschaften Gottes und Jesu (Botschaften an das Volk Gottes) – das lebendige Wasser, der Spätregen, der laute Ruf, die letzte Warnung Gottes, der Beginn des Gerichtes Gottes, die dritte Engelsbotschaft, die Botschaften durch den 4. Engel aus der Offenbarung 18:1 – sind die Lehre der Gerechtigkeit und zwar gemäß Gerechtigkeit.
(Jeremia 5:24, Hosea 6:3, Joel 2:23, Jakobus 5:7)

Die Botschaften an das Volk Gottes sind Botschaften des 4. Engels aus der Offenbarung 18:1, welche der Beginn – also die erste Phase der Offenbarung und des Handelns Gottes und seines Sohnes im Kleinen – des Gerichtes Gottes über diese Welt, des persönlichen lauten Rufes Gottes und seines Sohnes an diese Welt und gleichzeitig die Ankündigung ihres Handelns im Großen sind!

Warum senden Gott, der geliebte himmlische Vater und sein geliebter Sohn Jesus Botschaften an das Volk dieser Welt?

Scroll to Top