heilige Schrift-Bibel

Die Bibel ist von Menschen geschrieben, aber unter dem Einfluss des heiligen Geistes. Nicht die Worte der Bibel sind inspiriert, sondern die Menschen. Nicht Gott als Autor wird dargestellt. Die Autoren der Bibel waren Gottes Schreiber, aber nicht seine Feder. Die Schwierigkeiten liegen nicht bei der Bibel. Es erfordert Geduld, Nachdenken und Gebete, um den kostbaren goldenen Faden herauszufinden.

Kritiker und Zweifler der heiligen Schrift (Bibel)! Weiterlesen »

Kritiker und Zweifler der heiligen Schrift (Bibel)!

Wem sollte man die Leitung überlassen? Sollte man seine gewonnenen Erkenntnisse festhalten oder loslassen! Sollte man die heilige Schrift nicht wie die Gläubigen aus Beröa studieren und durch sie alles prüfen? Sollte man das Wort anpassen oder sich dem Wort anpassen? Wodurch erkennt man, ob man in Wahrheit und in Christus ist?

Wie soll man die heilige Schrift studieren? Weiterlesen »

Wie-soll-man-die-heilige-Schrift-studieren?

Weißt du, was du glaubst? Verstehst du, was du glaubst? Kennst du deine Schwächen? Wie groß und fest ist dein Glaube, wenn du von allen anderen getrennt und allein bist? Was spricht für deinen Glauben? Ist dein Glaube auf den Felsen gegründet? Was sollte man tun, um in der Prüfung zu bestehen? Wie eng ist deine Gemeinschaft mit Gott und seinem Sohn Jesus?

Bereit für die Prüfung? Weiterlesen »

Bereit für die Prüfung?

Jeder braucht Führung im Leben, so wie der Matrose einen Lotsen benötigt, um über die Sandbank hinaus oder den felsigen Fluss hinaufzugelangen. Wo finden wir sie? Allein in der heiligen Schrift. Von Gott eingegeben, von heiligen Menschen geschrieben, zeigt sie klar und präzise auf, was Alt und Jung zu tun haben, ist sie der Maßstab eines vollkommenen Charakters, ein unfehlbarer Führer in allen Lebensumständen bis in die Ewigkeit.

Die Bibel – Ein unfehlbarer Führer, eine Schutzwehr! Weiterlesen »

Die Bibel. Ein unfehlbarer Führer, eine Schutzwehr!
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner