Sabbat

Welchen Tag segnete, heiligte und setzte Gott zum Sabbat und Zeichen?

Seit wann besteht die Woche aus 7 Tagen? An welchem Tag ruhte Gott von seiner Arbeit? Welcher Tag ist der Tag Gottes? Welchen Tag heiligte und segnete Gott? An welchem Tag findet der siebente Tag, der gesegnete und heilige Sabbat statt? Ist jeder Tag ein Sabbat? Welcher Tag ist das Zeichen zwischen Gott und seinem Volk? Komm, sieh und überzeuge dich selbst.

Welchen Tag segnete, heiligte und setzte Gott zum Sabbat und Zeichen

Goldener Schlüssel zu echtem Sabbaterlebnis!

Warum segnete und heilgte Gott nicht jeden Tag, sondern allein den Sabbat? An welchem Tag ist der Sabbat? Wann beginnt er? Verlangt Gott auch heute noch den Sabbat zu gedenken und zu heiligen? Was sollte man vor dem Sabbat tun? Wie sieht der Gottesdienst am Sabbat aus? Sollte man eine heilige Versammlung einberufen? Was sollte man am Sabbat tun und unterlassen? Wie sollte man sich kleiden?

Goldener Schlüssel zu echtem Sabbaterlebnis!

Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligest!

Der gesegnete und heilige Sabbat ist ein ewiges Zeichen zwischen dem himmlischen Vater und seinem Volk (2.Mose 31:17). Er dient dem Volke Gottes zum Schutz, auf dass der Mensch von seinen 6 Tage Werken zur Ruhe komme und diesen Tag mit seinem himmlischen Vater und dessen wunderbaren Sohn, Jesus, dem Christus verbringt. Der Sabbat ist ein Tag, an dem man die Schöpfung (Natur) Gottes erleben, Gott und seinem Sohn Jesus begegnen, zur Ruhe kommen und Pause machen darf!

Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligest!

Wie die Hure Babylon den Sabbat zum Sonntag änderte!

In diesem Beitrag wird aufgezeigt, wann und wie die Hure Babylon das heilige 4. Gebot, den heiligen Sabbat, vom siebenten Tag (Freitag Sonnenuntergang bis zum Samstag Sonnenuntergang) auf den ersten Tag der Woche, also den Sonntag (Samstag Sonnenuntergang bis zum Sonntag Sonnenuntergang) abänderte, diese Veränderung öffentlich zugibt und diesen Akt das Zeichen ihrer Autorität nennt!

Wie die Hure Babylon den Sabbat zum Sonntag änderte.

Der Sabbat!

Der Sabbat wurde durch die Liebestaten Jesu erhöht, indem er die belastenden und unnützen Einschränkungen der Juden entfernte. Seine Heilungen der Barmherzigkeit ehrten den Tag, während seine Ankläger durch ihre überflüssigen Bräuche und Zeremonien selbst den Sabbat entheiligten. In diesen Tagen gibt es auch Prediger, die lehren, der Sohn Gottes und seine Jünger hätten den Sabbat gebrochen. Sie verwenden dieselben Gründe wie die spitzfindigen Juden und argumentieren, Christus habe den Sabbat abgeschafft.

Der-Sabbat

Warum heilte der Herr Jesus am Sabbat?

Warum heilte der Herr Jesus am Sabbat? Brach der Herr Jesus dadurch den Sabbat? Die Juden hatten das Gesetz so entstellt, dass daraus ein knechtisches Joch geworden war. Ihre sinnlosen Vorschriften boten anderen Völkern Anlass zum Spott. Besonders der Sabbat war durch allerlei sinnlose Verbote so eingeengt worden, dass sie für ihn als den heiligen, ehrwürdigen Tag des HERRN keine Freude mehr empfanden.

Warum heilte der Herr Jesus am Sabbat?
Scroll to Top

Gottes Gericht tagt!
Die letzten Tage sind angeborchen!
Jesus kommt bald!

… Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!
Matthäus 3:2

Der geliebte himmlische Vater und sein geliebter Sohn Jesus lieben jeden Menschen und wollen jeden von ihnen herzlich in ihr Reich einladen und bei der Wiederkunft empfangen.
Möchtest du es auch?