Durch Jesus nicht mehr sündigen

Das Abendmahls Jesu und dessen Bedeutung.

Was bedeutet das Abendmahl mit dem Herrn Jesu zu halten? Welches Brot soll man brechen? Wer ist das lebendige Brot? Welches Brot kam vom Himmel? Werden wir vom Leiblichen oder vom geistigen Brot ernährt? Verlässt das leibliche oder das geistige Brot den Mund Gottes? Wer nannte sich das Brot des Lebens, durch das man nicht mehr hungert?

Das-Abendmahl-Jesu-und-dessen-Bedeutung

Wohnen Gott Vater und Jesus in deinem Herzen?

Wohnen Gott, der himmlische Vater und sein Sohn Jesus in deinem Herzen? Woran erkennt man, ob der himmlische Vater und sein geliebter Sohn Jesus einen Menschen bewohnen? Welche Früchte bringt ein Mensch, wenn ihn der heilige Vater und der heilige Bruder bewohnen?

Wohnen-Gott-und-Jesus-in-deinem-Herzen?

Gott sieht das Herz, der Mensch das Äußere!

Verdorbene Herzen täuschen durch ihr Äußeres. Deshalb sieht Gott nicht auf das Äußere, sondern auf das Herz. Gott ist Liebe und die Liebe liebt jedes Geschöpf, Gottes Gerechtigkeit jedoch prüft jedes Herz und sie prophezeite jedem Sünder – Brecher der 10 Gebote – den zweiten und ewigen Tod!

Gott sieht das Herz, der Mensch das Äußere!

Vollkommen, wie Gott, muss das Volk sein!

Schuf Gott den Menschen nicht nach seinem Bild? Sagte der Herr Jesus nicht, dass man so vollkommen sein soll, wie der himmlische Vater vollkommen ist? Sagte der Herr Jesus nicht, dass er sich selbst für seine Jünger heiligt, damit auch sie geheiligt seien in Wahrheit? Sollen die Jünger Jesu nicht wie ihr geliebter Herr werden?

Vollkommen wie Gott muss das Volk sein!

Wer von neuem geboren ist, der kann nicht sündigen!

Was trennt den Menschen von Gott? Ist es nicht die Sünde? Warum glaubt der Mensch dann in Sünde gerettet zu werden? Ist der Sünde Lohn der ewige Tod oder ewiges Leben? Warum sündigt ein Mensch noch, der meint von neuem geboren zu sein, wenn ein aus Gott Geborener nicht sündigen kann? Kann der Mensch von neuem geboren sein, wenn er immer noch das Alte tut und täglich weiter sündigt?

Wer aus Gott von neuem geboren ist, der kann nicht sündigen.

Ist das Gesetz Gottes oder Gesetz der Sünde dein Herr?

Gibt man durch sein tägliches Sündigen, durch all sein böses Tun, welches man eigentlich nicht tun will, aber trotzdem tut, weil man nicht anderes kann, nicht selbst zu, noch nicht von neuem geboren zu sein? Lebst du schon unter dem Gesetz des heiligen Geistes Jesu oder immer noch unter dem Gesetz der Sünde und des Todes?

Ist das Gesetz Gottes oder Gesetz der Sünde dein Herr?
Scroll to Top