Endzeit, das Ende hat begonnen

Warum leben wir in der Endzeit?

Das Ende dieser Welt – dieses Äons – hat begonnen?

Durch die Botschaften Gottes und Jesu, die Botschaften an das Volk Gottes, sandten der geliebte himmlische Vater und sein geliebter Sohn Jesus einen Lehrer der Gerechtigkeit (Joel 2:23) und zwar gemäß Gerechtigkeit.
Die persönlichen Botschaften Gottes und Jesu (Botschaften an das Volk Gottes) – das lebendige Wasser, der Spätregen, der laute Ruf, die letzte Warnung Gottes, der Beginn des Gerichtes Gottes, die dritte Engelsbotschaft, die Botschaften durch den 4. Engel aus der Offenbarung 18:1 – sind die Lehre der Gerechtigkeit und zwar gemäß Gerechtigkeit. (Jeremia 5:24, Hosea 6:3, Joel 2:23, Jakobus 5:7)

Botschaft an das Volk Gottes – Das Ende dieses Äons ist gekommen!

Die Stunde des Gerichtes Gottes ist gekommen!

Botschaft an das Volk Gottes – Botschaft des im Mittelhimmel fliegenden Boten.

All diese Botschaften läuteten das Ende dieses Äons ein und den Beginn der letzten Tage dieser Welt.

und laßt uns erkennen, ja, eifrig trachten nach dem Erkennen JHWH´s! Sein Erscheinen ist so sicher wie das Aufgehen der Morgenröte, und er wird zu uns kommen wie ein Regenguß, wie ein Spätregen, der das Land benetzt! Hosea 6:3

„Gott und sein Sohn offenbarten sich im Kleinen, um das Größere anzukündigen. Sie sandten ihren Gesandten. Sie sprechen, handeln und lehren ihr Volk durch ihren Gesandten. Gott und sein Sohn sind auf dem Wege in diese Welt. Gott und sein Sohn haben sich der Welt im Kleinen offenbart, um sich dieser Welt im Großen offenbaren zu können. Nehmt dieses Licht an! Wer dieses Licht annimmt, nimmt Gott und seinen Sohn an. Wer dieses Licht ausschlägt, schlägt Gott und seinen Sohn aus.“
Botschaft an das Volk Gottes – Botschaft des im Mittelhimmel fliegenden Boten.

Zweite Phase des Spätregens und des lauten Rufes beginnt, wenn Gott und sein Sohn durch ihren Gesandten im Großen kommen.

Die Botschaften an das Volk Gottes sind Botschaften des 4. Engels aus der Offenbarung 18:1, welche der Beginn – also die erste Phase der Offenbarung und des Handelns Gottes und seines Sohnes im Kleinen – des Gerichtes Gottes über diese Welt, des persönlichen lauten Rufes Gottes und seines Sohnes an diese Welt und gleichzeitig die Ankündigung ihres Handeln im Großen sind!

Dies bedeutet im Einzelnen:

Die Botschaften an das Volk Gottes sind

  • die Botschaften des 4. Engels aus der Offenbarung 18:1.
  • das lebendige Wasser Gottes (Jer 2:13) und Christi (Off 22:17).
  • der Beginn des Spätregens.
  • der Beginn des persönlichen lauten Rufes Gottes und seines Sohnes an diese Welt.
  • der Beginn der letzten Warnung Gottes an diese Welt.
  • der Beginn des Gerichtes Gottes über diese Welt, ehe die sieben Plagen über diese Welt ausgegossen werden.
  • der Beginn ihres Handelns, also die erste Phase der Offenbarung Gottes und seines Sohnes im Kleinen.
  • die Ankündigung ihres Handelns in der zweiten Phase der Offenbarung Gottes und seines Sohnes im Großen.
  • der Anfang dieses Evangeliums, dass in der ganzen Welt gepredigt werden wird (Matthäus 24:14), bevor das Ende kommt.
  • das Ende dieses Äons.

Wenn jemand meint, er sei ein Prophet oder geistlich begabt, so sollte er auch erkennen, daß das, was ich euch schreibe, ein Gebot des Herrn ist. 1.Korinther 14:37 

Scroll to Top