Botschaften Gottes und Jesu sind persönliche Botschaften von Gott Vater und Jesus

Die Botschaften des 4. Engels aus der Offenbarung 18:1 an das Volk Gottes.

005. Auf all deinen Wegen bin ich bei dir

Entschuldige bitte, dass du das Video und Hörbuch nicht vorfindest.
Sie werden überarbeitet und nach Fertigstellung wieder bereitgestellt.
Danke sehr für das Verständnis.
Der geliebte himmlische Vater möge dich und deine Nächsten segnen und erretten.
Im Namen des geliebten Herrn Jesus sei Vater gedankt.
Amen

Botschaft als Hörbuch in MP3

00.00
005. Auf all deinen Wegen bin ich bei dir
  • 005. Auf all deinen Wegen bin ich bei dir

Botschaft als Text

Auf all deinen Wegen bin ich bei dir.
Denke doch mal nach.
Ich habe zu euch gesagt, wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der ist es, der in mir und ich in ihm lebe.
Wenn mein Blut in deinem Blut lebt, wenn mein Fleisch dein Fleisch, deines meines wurde, dann bin ich doch mit auf all deinen Wegen.
Es ist egal, wohin du gehst, wenn mein Geist in dir lebt, dann bin ich überall bei dir.
Mein Geist verlässt dich nicht, wenn er in dir ist und du ihn nicht ablehnst und du tust, was er dich lehrt, in meinem Wort bleibst und nach dem Wort, das Geist und Leben ist lebst, dies zu deinem Leben machst, so bist du mein wahrer Jünger.
Wenn du tust und lebst und danach handelst, bist du ein Hörer und Täter des Wortes, bist du mein Jünger.
Liebst du meinen Vater und hältst seine 10 Gebote, bist du mein wahrer Jünger.
Liebst du mich und wandelst in den Geboten, in denen ich gewandelt bin, denn ich hielt die Gebote meines Vaters und ich bat euch, ebenso diese deshalb zu halten, denn nur der ist mein wahrer Jünger, der die Gebote meines Vaters sowie ich sie gehalten habe, hält.
Wer sagt, ich liebe Gott, ich kenne Gott, aber hält seine 10 Gebote nicht, oder eines davon nicht, der ist wahrlich ein Lügner, in dem ist keine Wahrheit.
Diesem Menschen braucht ihr nicht zuzuhören, denn dieser Mensch ist ohne Wahrheit.
Wer sagt, ich bin gerettet, ich habe den Heiligen Geist, aber ich brauche die Gebote, die 10 Gebote Gottes nicht mehr zu halten, weil der Herr Jesus sie für mich erfüllt hat, in dem ist keine Wahrheit, der ist ein Lügner, er ist wahrlich ein Lügner.
Denn mein Geist, den ich sende in die Welt, dieser ist heilig und niemand kann heilig sein, wenn er die 10 Gebote missachtet.
Denn wer ein Gebot übertretet, ist ein Gesetzesübertreter und Gesetzesübertretung ist Sünde, somit Trennung von Gott.
Wie können sie sagen, ich habe den Heiligen Geist und bricht eines der 10 Gebote, wenn doch der Geist, der Heilige, heilig ist und die 10 Gebote hält nach dem Gesetz Gottes, wie tiefgründig es auch ist, danach lebt und mein Geist es euch ermöglicht und in euch erfüllt, was das Gesetz fordert?
Hört nicht auf sie, denn sie sind Lügner und ohne Wahrheit.
Wandelt in meinen Worten, denn sie sind Leben und Geist.
Hört nicht auf sie, sie sind Lügner, sie sind Diener Satans.
Hört nicht auf sie, lasst euch nicht von ihnen irreführen.
Passt auf euch auf.
Betet, so oft ihr müsst. Betet, so oft ihr wollt.
Vater hört euch zu, Vater und ich sind immer für euch da.
All die Verheißungen, die geschrieben stehen, sie sind für euch gegeben worden und Vater und ich halten uns daran, wir werden uns nie ändern. Nie.
Unsere Liebe wird sich nicht ändern.
Die Wahrheit wird sich nicht ändern.
Sie wird nur eines Tages meinen wahren Jüngern noch viel deutlicher werden vor ihren Augen.
Aber sie wird sich nicht ändern.
Sie werden nur ihre Tiefgründigkeit, ihre Bedeutung, noch um vieles besser verstehen.
Und dann werden sie meinen Vater und mich um noch vieles mehr lieben.
Aber sie wird sich nicht ändern.
Deshalb passt auf euch auf.
Sprecht mit mir so viel ihr wollt, ich bin für euch immer da.
Redet mit eurem geliebten Vater in den Himmeln, betet ohne Unterlass.
Hört nicht auf zu beten, wenn ihr angegriffen werdet, befehlt es ihnen in meinem Namen zu gehen.
Denn sie müssen gehen.
Wer in meinem Namen wandelt und mein Jünger ist wie ich sagte, den werden folgende Zeichen begleiten, und diese Zeichen, die begleiten euch.
Glaubt, glaubt.
Und deshalb sage ich euch: Fürchtet euch nicht! Fürchtet euch nicht!
Denn sie sind Lügner. Sie sind ohne Wahrheit.
Wenn sie nicht zum Zeugnis und zum Gesetz hindeuten, sich nicht darauf berufen, so ist keine Wahrheit in ihnen.
Wenn sie eines der Gebote leugnen, egal welches es ist, haben sie keine Wahrheit.
Wenn sie nicht in der Lehre wandeln, die ich gepredigt habe, haben sie keine Wahrheit.
Gehen sie über meine Lehre hinaus, haben sie meinen Vater und mich nicht, sie haben uns nicht.
Deshalb sage ich euch: Schaut auf ihre Früchte und ihr werdet erkennen, wem sie dienen.
Seht ihr ihre Früchte, seht ihr auch ihren Herrn.
Ihr habt nur einen Lehrer, nur einen und der lehrt nur eine Wahrheit, nicht mehrere.
Sie unterscheiden sich nicht, es ist immer dieselbe.
Mein Geist lehrt nicht mehrere Sachen, sondern nur eine.
Die eine einzige Wahrheit, das wahre Evangelium, das Leben und Geist ist, das zum Leben führt, das euch ermöglicht, meinen Vater im Geist und in Wahrheit anzubeten, das euch ermöglicht, ein neues Leben zu leben, das euch ermöglicht, in das ewige Leben einzugehen, das euch ermöglicht, die Wahrheit zu verstehen, das euch ermöglicht, im Gesetz Gottes zu leben, das euch ermöglicht, zu leuchten in der Welt, das euch ermöglicht, dass ihr aus der Welt herausgegangen seid, das euch ermöglicht, in der Wahrheit zu leben, denn die Buchstaben, die geschrieben stehen, wurden durch meinen Geist in euch zum Leben.
Somit fürchtet euch nicht.
Wer sagt, ich liebe Gott und seinen Sohn, aber bricht eines der 10 Gebote oder leugnet sie, oder lehrt etwas, das nicht geschrieben steht, der ist nicht mein Jünger, er ist ein Falscher.
Hütet euch vor diesen, denn sie sind wie der Sauerteig der Sadduzäer und der Pharisäer.
Auch dieser Sauerteig, auch dieser Geist, er ist immer noch anwesend in diesen Tagen, immer noch.
Der Geist wird sich nicht ändern.
Geist der Wahrheit bleibt der Geist der Wahrheit und Geist der Lüge bleibt der Geist der Lüge.
Geist der Wahrheit ändert sich nicht.
Nur der Geist der Lüge entdeckt immer wieder neue listige Anschläge und neue Lügen.
Deshalb prüft, prüft.
Passt auf euch auf.
Wacht, wacht und wacht, denn die Zeit ist nah.
Passt auf euch auf, meine lieben wahren Jünger, passt auf euch auf.
In Liebe, euer himmlischer, heiliger und gerechter Bruder und Freund Jesus, mit eurem geliebten, himmlischen, heiligen und gerechten Vater.
In Liebe, eure himmlische Familie.
Seid alle gesegnet und Friede sei mit euch.
In Liebe
Amen

Empfangen am 18.01.2015

Scroll to Top