Botschaften Gottes und Jesu sind persönliche Botschaften von Gott Vater und Jesus

Die Botschaften des 4. Engels aus der Offenbarung 18:1 an das Volk Gottes.

057. Gott Vater erschafft dich neu

Entschuldige bitte, dass du das Video und Hörbuch nicht vorfindest.
Sie werden überarbeitet und nach Fertigstellung wieder bereitgestellt.
Danke sehr für das Verständnis.
Der geliebte himmlische Vater möge dich und deine Nächsten segnen und erretten.
Im Namen des geliebten Herrn Jesus sei Vater gedankt.
Amen

Botschaft als Hörbuch in MP3

00.00
057. Gott Vater erschafft dich neu
  • 057. Gott Vater erschafft dich neu

Botschaft als Text

Du bist unfähig zu glauben und Gott Vater legt dir dieses ins Herz. Du bist unfähig zu lieben und Gott Vater legt dir dieses ins Herz. Du bist unfähig zu sehen und Gott Vater öffnet dir die Augen. Du bist unfähig zu hören und Gott Vater öffnet dir die Ohren. Du bist unfähig den schmalen Weg zu gehen, doch Vater in den Himmeln reicht dir die Hand und führt dich auf diesem Wege. Du bist unfähig Gott zu finden und Gott Vater hilft dir, damit du finden kannst. Du bist unfähig nach den Geboten zu wandeln und himmlischer Vater hilft dir, durch seinen Sohn Jesus, damit du die 10 Gebote halten kannst. Gott Vater sieht dein Herz, welches immer wieder irrt, einen Geist, der nach nicht ihm fragt und Gott himmlischer Vater geht her und beschenkt dich mit einem neuen Herzen und einem neuen Geist, damit du ihm gehörst.

Du bist tot und Gott Vater macht dich zu einem Lebendigen. Vor lauter Blindheit und Taubheit hasst du die Wahrheit und himmlischer Vater macht es dir möglich, sie zu lieben. Ohne die Liebe würdest du sterben, aber die Liebe ermöglicht es dir zu leben. Der Mensch hat die Liebe enttäuscht, hat sie entehrt und verlassen, aber die Liebe lässt den Menschen nicht los. Die Liebe ging viele Wege gegangen, damit der Mensch wieder dorthin zurückkommen darf, wo er herkommt, wo er hingehört.

Die Liebe ging so viele Wege, sie trauerte so oft, brachte große Opfer, weinte und gab den Menschen doch nicht auf, einen neuen Menschen geschickt, damit durch diesen der alte Mensch zu neuem werden kann, um wieder zum Ursprünglichen zu kommen. Gott, der himmlische Vater, er ist derjenige, der dir ermöglich zu sehen, zu hören, zu glauben, zu denken und nach Hause zu kommen. Deshalb sandte Gott Vater seinen Sohn, weil er die Welt so liebt und damit du durch seinen Sohn gerettet wirst. Aber erst wenn der Sohn, erst wenn der Sohn Gottes in dir lebt, kannst du dir dessen sicher sein, dass du in das Reich eingehen wirst.

Denn wahrlich, wahrlich, ich sage euch, wer nicht von neuem geboren wird, wird das Reich Gottes nicht sehen. Wenn man von neuem geboren wird, tut man nicht mehr das Alte, man ist ein neuer Mensch, man wird eine neue Kreatur und es wird an einem alles neu, nicht nur etwas, sondern alles. An wem noch nicht alles neu geworden ist, wer noch sündigt, wer nicht glaubt, wie es geschrieben steht, wird das Reich Gottes nicht sehen. Sei gesegnet und Friede sie mit dir.

Amen

Empfangen am 22.05.2015

Scroll to Top