Glaube Jesu und dessen Bedingungen

Jesus. Der Weg, die Wahrheit und das Leben.

Was, wo und wie ist der wahre Glaube? Wie und wo ist der schmale Weg? Wie und was muss ich wirklich glauben, damit ich bei der Wiederkunft Jesu nicht sterbe, sondern überlebe? Genügt es wirklich nur zu glauben, Hauptsache man tut es vom Herzen? Wie und wo erfahren ich, ob ich ein wahrer Christ bin, Jesus folge, ich in Jesus bin und er in mir ist?

Der Weg, die Wahrheit und das Leben Jesu.

Verwandelte Jesus das Wasser in Wein oder Traubensaft?

Gott gebot, durch seinen Sohn Jesus, keinen Alkohol zu trinken, die Übertretung brachte Nadab und Abihu den Tod, der Gehorsam den Rechabitern, dem Daniel und seinen Freunden jedoch Belohnung. Simson wie Johannes der Täufer wurden angewiesen, keinen Wein zu trinken. Sollte Gott seinen Sohn Jesus gesandt haben, um auf der Hochzeit das Wasser in Alkohol zu verwandeln?

Verwandelte-Jesus-das-Wasser-in-Wein-oder-Traubensaft

Lade den Herrn Jesus ein und er wird zu dir kommen!

Jesus steht jetzt vor deiner Herzenstür und klopft an. Trotz alledem sagen einige immer wieder: Ich kann Ihn nicht finden. Warum nicht? Er sagt: Ich stehe hier und klopfe. Warum öffnest du nicht und sagst: Komm herein, teurer Heiland? Öffne die Tür und bitte den Herrn hereinzukommen. Sage zu Ihm: Ich will dich lieben von ganzer Seele. Ich will die Werke der Gerechtigkeit wirken. Ich will dem Gesetz Gottes gehorchen. Dann wirst du die friedvolle Gegenwart Jesu spüren.

Lade den Herrn Jesus ein und er wird zu dir kommen!

Bedingungen erfüllen = Verheißungen empfangen!

Sind Gottes Verheißungen an Bedingungen geknüpft? Was bedeutet es, des Herrn Jesus Fleisch zu essen und sein Blut zu trinken? Was ist die Liebe zu Gott, dem himmlischen Vater? Was ist die Liebe zum Herrn Jesus? Was muss man tun, um den heiligen Geist zu empfangen? Was bedeutet es, in Christus zu sein? Wer ist ein Jünger Jesu?

Bedingungen erfüllen = Verheißungen empfangen!
Scroll to Top

Gottes Gericht tagt!
Die letzten Tage sind angeborchen!
Jesus kommt bald!

… Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!
Matthäus 3:2

Der geliebte himmlische Vater und sein geliebter Sohn Jesus lieben jeden Menschen und wollen jeden von ihnen herzlich in ihr Reich einladen und bei der Wiederkunft empfangen.
Möchtest du es auch?