Wo Gott dem alten Israel versprach


In Erklärung zu Jeremia 31,35-37, wo Gott dem alten Israel versprach, sie niemals zu verwerfen, schreibt Ellen G. White:

„Diese Worte bezogen die Juden auf sich. Da Gott ihnen so viel Gunst und Barmherzigkeit erwiesen hatte, schmeichelten sie sich, dass er sie trotz ihrer Sünden und Übertretungen als Volk weiter bevorzugen und mit besonderen Segnungen überschütten würde. Das war die Gefahr, in der Gottes Volk in allen Zeitaltern stand; vor allem aber ist es die Gefahr derer, die kurz vor dem Ende der Zeit leben …

Wenn sie ihre Augen verschließen, wie es die Juden damals zu ihrem eigenen Verderben taten, und ihre eigenen Wege gehen, dann wird der HERR sie der geistlichen Blindheit und Herzenshärte preisgeben, sodass sie die Dinge nicht erkennen können, die Gottes Geist bewegt.“

(Redemption 1, 38-39)



Ellen G. White – Eine Prophetin Gottes

Bücher von Ellen Gould White als PDF

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/buecher-von-ellen-g-white.php




Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter