"dann wird Satan sich für meinen Sohn ausgeben"



"dann wird Satan sich für meinen Sohn ausgeben"

Gott der himmlische Vater sagt:

„Ihr denket, ihr geht in eure Kirchen, ihr denket, ihr gehet in eure Synagogen des Satans, ihr könnt nicht mehr erkennen, dass ihr Satan dient, ihr könnt nicht mehr erkennen, dass ihr Satan anbetet.


Eure falschen Propheten, eure Priester, eure Pfarrer, sie haben euch geblendet und ihr seid selbst an eurem Tode schuld, weil ihr auf sie hört und nicht auf mich.

Ihr macht euch ihre Worte, ihre Gebote, macht ihr euch zum Leben, aber nicht die meinen.

Ihr gehorcht ihren Worten, aber nicht den meinen und es ist egal, welche Religion ich beim Namen nenne, sie sind alle gleich in eurer Welt, sie sind alle gottlos.

Sie reden euch ein, wir wollen mit allen eins sein, wir sind alle eins.

Alle Religionen vereinigen sich und sagen, wir beten doch alle einen Gott an. Richtig, sie haben recht, sie beten alle einen Gott an, Gott Satan, aber nicht mich, den einen wahren.

Deshalb betet ihr einen Gott an, euren Gott Satan, weil alle Religionen dem einen Gott dienen, Gott Satan.

Nur wenige unter euch können erkennen, das es nur eine Wahrheit gibt, dass durch die vielen Glaubensrichtungen, Lügen in eurer Welt herrschen, nur ganz, ganz wenige.

Viele unter euch sagen, es ist nicht wichtig welcher Religion du angehörst, es ist wichtig, das du Gott liebst.

Auch das ist eine Lüge.

Wie kannst du Gott lieben, wenn du den falschen Weg gehst?

Wie kannst du nach München fahren, wenn du dich auf der Richtung nach Rom befindest?

Wie kannst du in München ankommen, wenn du Richtung Rom fährst?

Unmöglich. Mein Sohn sagte, ich bin der Weg.

Und doch gibt es viele Wege und ihr redet euch immer wieder ein, wir gehen schon den richtigen, wir müssen nur lieben.

Nein, ihr habt keine Liebe zu Gott, zu mir in euren Herzen, denn Liebe zu mir, ist meine 10 Gebote zu halten, die in eurer Welt nicht gepredigt werden.


Ihr hört auf die Welt, deshalb wollen sie euch vereinen und dann wird Satan sich für meinen Sohn ausgeben und wird euch täuschen, aber nur die, nur die wird er täuschen, die diesen Götzen, die diesen Gottlosen und Gesetzlosen folgen.“


Botschaft an das Volk Gottes

Wenn ich rufe, dann steht das Gericht bevor.


1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter