Welche Position bezieht Gott gegen den Sünder?


Antwort:

Hesekiel 18, 32

Denn ich habe kein Gefallen am Tod des Sterbenden, spricht Gott
der HERR. Darum bekehrt euch, so werdet ihr leben.

2. Petrus 3, 9.10

Der HERR verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine
Verzögerung halten; sondern er hat Geduld mit euch und will
nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur
Busse finde.
Es wird aber des HERRN Tag kommen wie ein Dieb; dann werden
die Himmel zergehen mit großem Krachen; die Elemente aber
werden vor Hitze schmelzen, und die Erde und die Werke, die
darauf sind, werden ihr Urteil finden.

 

Fazit:

Von den Zeiten und Stunden aber, liebe Brüder, ist es nicht nötig,
euch zu schreiben;
denn ihr selbst wisst genau, dass der Tag des HERRN kommen wird
wie ein Dieb in der Nacht. (1. Thessalonicher 5, 1.2)

Quelle:

Bibelmail Nr. 68: Welche Position bezieht Gott gegen den Sünder?

http://bibelmail.de/bibelmail-nr-68-welche-position-bezieht-gott-gegen-den-sunder/

 

www.bibel-aktuell.org

 

!!!1.Thessalonicher 5:21 prüfet aber alles. Das Gute behaltet,!!!


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.


Flag Counter