Tröster, Beistand = Ist der heilige Geist Christi

und kein Gott, keine Person „Heiliger Geist“.



Tröster, Beistand = ist der heilige Geist Christi

und kein Gott, keine Person „Heiliger Geist“.

 

Trinitarier argumentieren auch mit folgenden Bibelversen immer wieder, dass der heilige Geist eine Person sein müsse.

Johannes 14:16 Und ich will den Vater bitten, und er wird euch einen andern Beistand geben, daß er bei euch bleibe in Ewigkeit,

Johannes 14:26 der Beistand aber, der heilige Geist, welchen mein Vater in meinem Namen senden wird, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

Johannes 15:26 Wenn aber der Beistand kommen wird, welchen ich euch vom Vater senden werde, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, so wird der von mir zeugen;

Johannes 20:22 Und nachdem er das gesagt, hauchte er sie an und sprach zu ihnen: Empfanget heiligen Geist!

 

Dass das nicht stimmt, wird hier deutlich gezeigt:

„hat Gott den Geist Seines Sohnes“

Galater 4:6 Weil ihr denn Söhne seid, hat Gott den Geist Seines Sohnes in eure Herzen gesandt, der schreit: Abba, Vater!

Gott selber zeigt also wieder einmal, mit welchen falschen Argumenten man versucht Satans Lügen, wie die Trinität, glaubhaft zu machen und leider fallen die meisten Menschen, die sich Christen nennen, darauf herein.

Markus 16:20 Sie aber gingen aus und predigten allenthalben; und der Herr wirkte mit ihnen und bekräftigte das Wort durch die begleitenden Zeichen.

Römer 8:9 Ihr aber seid nicht im Fleische, sondern im Geiste, wenn anders Gottes Geist in euch wohnt; wer aber Christi Geist nicht hat, der ist nicht sein.

 

Als Jesus auf der Erde als Mensch war, konnte er nicht überall gleichzeitig sein, da er genauso Mensch war wie wir auch. Als Jesus wieder zu seinem Vater in den Himmel aufgestiegen ist, hat ihn sein Gott und Vater wieder verherrlicht, Jesus bekam seine ganze göttliche Allmacht, die er als Ebenbild Gottes hatte, bevor er auf die Erde kam, wieder zurück.

Johannes 17:5 Und nun verherrliche du mich, Vater, bei dir selbst mit der Herrlichkeit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war.

Von da an konnte Jesus wieder überall im Universum gleichzeitig sein.

Matthäus 28:20 und sie halten lehret alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit!

 

Glaubt dem Teufel nicht, dass es einen dreieinigen Gott gibt, egal, in welcher Form auch immer, oder dass Jesus genauso Gott ist wie sein Vater.

Satan selber ist dieser Gott, dieser dreieinige Gott, der sich als Gott Jesus und Gott Heiliger Geist ausgibt.

2.Korinther 11:13 Denn solche sind falsche Apostel, betrügerische Arbeiter, die sich in Apostel Christi verkleiden.

2.Korinther 11:14 Und das ist kein Wunder, denn der Satan selbst verkleidet sich in einen Engel des Lichts.

2.Korinther 11:15 Es ist also nichts Besonderes, wenn auch seine Diener sich verkleiden als Diener der Gerechtigkeit; aber ihr Ende wird ihren Werken gemäß sein.

2.Korinther 4:4 Der Satan, der Gott dieser Welt, hat die Gedanken der Ungläubigen so verblendet, dass sie das herrliche Licht der Botschaft nicht wahrnehmen können. Damit bleibt ihnen unsere Botschaft über die Herrlichkeit von Christus, der das Ebenbild Gottes ist, unverständlich.

 

Www.bibel-aktuell.org


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter