Bist du vorbereitet, den Spätregen zu empfangen?



Bist du vorbereitet, den Spätregen zu empfangen?



Welche Herzens- und Lebensvorbereitung müssen wir unternehmen, um auf die besondere Ausgießung des Heiligen Geistes Gottes vorbereitet zu sein?

Ernsthaftes Gebet

„Wir sollten ebenso ernsthaft um die Ausgießung des Heiligen Geistes bitten, wie die Jünger am Pfingsttage.
Wenn sie ihn, den Heiligen Geist, damals benötigten, wir benötigen ihn heute desto mehr...
Ohne die Hilfe des Geistes werden unsere Anstrengungen, die göttliche Wahrheit zu verkündigen, vergeblich sein.“
The Review and Herald, 25. August 1896, p. 533.

„Eine Wiederbelebung zu echter Gläubigkeit ist unter uns das größte und dringendste Bedürfnis.
Diese Neubelebung zu erlangen, sollte unsere erste Aufgabe sein.
Es sollten ernste Anstrengungen gemacht werden, den Segen des HERRN zu erhalten, nicht etwa weil Gott nicht willig wäre, uns seinen Segen zu geben, sondern weil wir nicht darauf vorbereitet sind, ihn zu empfangen.
Unser himmlischer Vater ist williger, seinen Heiligen Geist denen zu geben, die ihn darum bitten, als irdische Eltern bereit sind, ihren Kindern gute Gaben zu geben. Es ist aber unsere Aufgabe, durch Sündenbekenntnis, Demut, Reue und ernstes Gebet die Bedingungen zu erfüllen, unter denen Gott versprochen hat, seinen Segen zu gewähren.
Eine Erweckung kann nur als Antwort auf das Gebet erwartet werden.“
Selected Messages I, 121; Ausgewählte Botschaften I, 123.

„Wir mögen ein bestimmtes Maß des Heiligen Geistes empfangen haben; aber durch Gebet und Glauben müssen wir immer danach trachten, mehr zu erhalten.
Es wäre ein großer Fehler, in unserem Bemühen nachzulassen.
Wenn wir nicht vorangehen, wenn wir uns nicht bemühen, beides, den Frühregen und den Spätregen, zu erhalten, werden wir unsere Seelen verlieren und selbst die Verantwortung tragen.“
Testimonies to Ministers and Gospel Workers 508; Zeugnisse für Prediger 438.

„Keiner von uns wird je das Siegel Gottes erhalten, wenn unsere Charaktere noch Recken und Runzeln aufweisen.
Es bleibt uns überlassen, unsere Fehler auszumerzen und den Tempel der Seele von jeglicher Verunreinigung zu säubern. Dann aber wird der Spätregen auf uns fallen wie der Frühregen auf die Jünger zu Pfingsten.“
Testimonies for the Church V, 214; Aus der Schatzkammer der Zeugnisse II, 58.

„Mir wurde gezeigt: wenn Gottes Volk keine Anstrengung unternimmt sondern nur wartet, daß die Erquickung des Geistes auf sie kommt und ihre Fehler und Irrtümer korrigiert werden; wenn sie sich darauf verlassen, daß sie von Unreinheit des Fleisches und Geistes gereinigt werden, und daß sie dadurch befähigt werden, den lauten Ruf des dritten Engels zu verkündigen, werden sie für zu leicht befunden werden.
Die Erfrischung oder Kraft Gottes kommt nur auf solche herab, die sich selbst darauf vorbereitet haben, indem sie das Werk Gottes verrichten, das er ihnen aufgetragen hat, nämlich sich von aller Verunreingung des Fleisches und Geistes zu reinigen und die Heiligkeit in der Furcht Gottes zu vervollkommnen.“ Testimonies for the Church I, 619.

Ellen G. White
Die Krise vor uns
Seite 46-47


Ellen G. White – Eine Prophetin Gottes

Bücher von Ellen Gould White als PDF

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/buecher-von-ellen-g-white.php


Kommentare

Harold Graf
20.10.2017 14:57

Hans Hauser - Wer von uns wird wohl von Gott und wer vom Teufel geleitet?
Du kannst es an Hand der Sünde sehen.
Jede kleine Ausrede ist Lüge = Sünde, selbst wenn sie nur gedacht wird und damit Gottlosigkeit!
Du lebst täglich in Sünde, auch gedanklich, du kannst gar nicht anders, egal was du auch versuchst.
Für mich ist es, Dank Gottes Liebe, Segen, Gnade, Schutz, Hilfe und Führung, in und durch Christus, den Sohn Gottes, kinderleicht täglich ohne jegliche Sünde zu leben, auch gedanklich, ohne das ich mich dafür anstrengen müßte.
Wer von uns beiden wird da wohl von Gott beschützt und geleitet und wer vom Teufel geführt?

Hans Hauser
20.10.2017 14:54

Du kannst lange beten, der HGeist kommt nicht, es sei denn, der Beter ist vom Geist geboren



Flag Counter