Siegel Gottes für den Weizen

und

Malzeichen für die Spreu.


Jesus sagt:

„Der Wille Gottes ist es, die 10 Gebote zu halten, Gott und seinen Sohn zu lieben, zu glauben, wie es geschrieben steht.

Erst, wenn du den Willen Gottes tust, erst dann wirst du ein Bruder, eine Schwester, eine Mutter des Herrn Jesus, dem Christus, sein. Erst wenn du den Willen Gottes tust, wirst du ein Kind Gottes werden.

Und wenn du ein Kind Gottes geworden bist, dann wird der Herr Jesus in dir erfüllen, damit die Worte, hier ist die Standhaftigkeit der Heiligen, die die Gebote Gottes halten, den Glauben Jesu haben und das Zeugnis Jesu besitzen, an dir erfüllt werden.

Erst, wenn du ein Kind Gottes geworden bist, wirst du, durch die Kraft Christi, aufhören zu sündigen.

Erst, wenn du aufgehört hast zu sündigen, hat sich Johannes 14:23 an dir erfüllt.

Erst dann, wenn du aufgehört hast zu sündigen, ist der heilige Vater in den Himmeln und sein heiliger Sohn Jesus, der Christus, in dir, in deinen Tempel eingezogen und wohnen in dir.

Und wenn der heilige Vater und sein geliebter, heiliger Sohn in dir wohnen, dann sündigst du nicht mehr, weil die Frucht des Geistes in dir wohnt und die Sünde vertreibt, weil du vorbereitet wirst für die himmlischen Höfe, wo die Sünde keinen Zutritt mehr hat.

Mein Weizen, ihr die Meinen.

Ich komme bald; halte fest, was du hast, damit niemand deine Krone nehme!“


Botschaft an das Volk Gottes

Siegel Gottes für den Weizen

und

Malzeichen für die Spreu.


1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter