Siebenten-Tags-Adventisten



Ellen White musste leider von der Adventgemeinde sagen:

Christus sagt von denen, die sich ihrer Erkenntnis rühmen und doch nicht darin wandeln: „Doch ich sage euch: Es wird Tyrus und Sidon erträglicher ergehen am Tage des Gerichts als euch. Und du, Kapernaum [Siebenten- Tags-Adventisten, die ein großes Licht erhalten haben], die du in den Himmel erhoben bist [was deine Vorzüge betrifft], du wirst bis in die Hölle hinuntergestoßen werden. Denn wenn in Sodom die Taten geschehen wären die in dir geschehen sind, es stünde noch heutigen Tages.“

(RH 1.8.1893;nach Matthäus 11,22.23.

Die Kommentare in eckigen Klammern sind von Ellen White.


Ellen G. White – Eine Prophetin Gottes

Bücher von Ellen Gould White als PDF

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/buecher-von-ellen-g-white.php





Siebenten-Tags-Adventisten

 

Kein einziger von den heutigen STA wird erlöst werden, wenn er in der Gemeinde bleibt, da die STA heute Satan zum Herrn haben, weil sie zu den gottlosesten Gemeinden dieser Erde gehören.

Es gibt heute nicht einen einzigen STA auf der Erde, der sich an die 10 Gebote halten würde.

Nur wer die Gemeinde verläßt und sich von der satanischen Dreieinigkeit trennt und sich dem wahren Jesus zuwendet, wird erlöst werden.

 

Da die heutigen STA zur Hure Babylon gehören, eine ihrer Töchter sind, gilt Gottes Wort hier:

 

Offenbarung 18:4

Und ich hörte eine andere Stimme aus dem Himmel, die sprach: Gehet aus ihr heraus, mein Volk, damit ihr nicht ihrer Sünden teilhaftig werdet und damit ihr nicht von ihren Plagen empfanget!

 

Wer es nicht tut wird bei den 7 Plagen jämmerlich umkommen und bei der zweiten Auferstehung sein ewiges Todesurteil empfangen.

Weil die heutigen STA jämmerlich versagt haben, genauso wie die Juden damals, hat sich Gott neue Boten gesucht.

 

Gott selber sagt, wer nicht auf uns hört und uns folgt, der ist ein Kind des Teufels!

Ihr seid keine Christen!

Ihr seid gesetzlos und gottlos!

 

Botschaft an das Volk Gottes - Lasse dich nicht von der Wahrheit abbringen.

 

1.Johannes 4:6

Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.


Lasse dich nicht von der Wahrheit abbringen.


An die Laodizäer unter euch


Die Botschaften sind voller Weisheit und Wahrheit


Wer gehört zur wahren Gemeinde Christi?

 

Was sagt Jesus selber in seiner Botschaft?


Nicht ihr habt erwählt, sondern ihr wurdet erwählt.


Jesus sagt:

Wer unter euch sagt, er braucht die 10 Gebote Gottes nicht zu

halten, dieser ist kein Christ!

Jeder unter euch, der glaubt, ich der Herr Jesus, sei ein Gott,

dieser ist kein Christ!

Ihr dient eurem Vater Satan!

Ihr seid Kinder des Teufels!


Wer ist ein Christ?









Die STA gehören offiziell zur Hure Babylon, zur Ökumene, durch ihre Gastmitgliedschaft bei der ACK.


Gastmitglieder

http://www.oekumene-ack.de/ueber-uns/gastmitglieder/


“Die Adventisten und ihre Glaubensgeschwister”

 

Mit dieser Bibelmail werden viele Fragen beantwortet, die mir in vielen eMails gestellt wurden. Unter der Überschrift
“Adventisten und ihre Glaubensgeschwister”
(
http://www.offenbarung.de/oekumene-adventisten.php)
finden Sie die Antworten, z. B. auf folgende und viele andere Fragen:

 

Gehören die Siebenten-Tags-Adventisten zur Ökumene oder nicht?

 

Welche Kompromisse und Zugeständnisse werden von einer Mitgliedskirche im ACK, der Ökumene-Vereinigung, verlangt?

War die Gründung der STA Gottes Wille?

Wird die offizielle Organisation der STA zerstört und aufhören?

Wie setzt sich Gottes wahre Gemeinde zusammen?

Wie und von wem wird die letzte Botschaft Gottes der ganzen Welt verkündet werden?

Was sind die Frevelsünden und Irrlehren der Siebenten-Tags-Adventisten?

Haben Jesus, die Jünger und die Apostel den Zehnten bezahlt?

Muss ich den Zehnten bezahlen – und an wen?

Hat die Gemeinde der STA den Geist der Weissagung, d. h., verkündigt sie noch die ihr anvertraute Botschaft?

Wohin zahlte E.G. White den Zehnten?

 

Paulus schrieb an Timotheus, was auch wir tun sollen:

 

“Predige das Wort, tritt dafür ein, es sei zu gelegener Zeit oder zur Unzeit; strafe, weise zurecht, ermahne mit aller Langmut und Lehre.
Denn es wird eine Zeit sein, da sie die heilsame Lehre nicht ertragen werden; sondern nach ihren eigenen Lüsten werden sie sich selbst Lehrer aufladen, so wie ihnen die Ohren jucken,
und werden die Ohren von der Wahrheit abwenden und sich zu den Fabeln kehren.”


2. Timotheus 4, 2-4 (Lutherbibel 1912/1998, 3. Auflage 2003)

 

Quelle:

Bibelmail Nr. 81: “Die Adventisten und ihre Glaubensgeschwister”

http://bibelmail.de/bibelmail-nr-81-die-adventisten-und-ihre-glaubensgeschwister/


 

www.bibel-aktuell.org

 


!!!1.Thessalonicher 5:21 prüfet aber alles. Das Gute behaltet,!!!


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter