Gibt es eine zweite Chance für die Verlorenen,

sich doch noch bekehren zu können?


Antwort:

Markus 16, 15

Und er (Jesus) sprach zu ihnen: Gehet hin in alle Welt und
predigt das Evangelium aller Kreatur.
Wer da (1.) glaubt und (2.) getauft wird, der wird selig (gerettet)
werden; WER ABER NICHT GLAUBT, DER WIRD VERDAMMT
(verurteilt) WERDEN.

Matthäus 24, 14

Und es wird gepredigt werden dies Evangelium vom Reich in
der ganzen Welt zum Zeugnis für alle Völker, UND DANN
WIRD DAS ENDE KOMMEN.

 

Fazit:

Viele verkünden, es gäbe schon noch eine Gelegenheit zu
Busse und Umkehr, z.B. wahrend der 1000 Jahre. Manche
nennen dies die “zweite Chance”. Sie wäre, so behaupten
andere, für solche, die vom Erlösungsplan noch nie etwas
gehört haben, eine erste Chance. Aber das in unmöglich.

Während der 1000 Jahre werden die Erlösten mit Jesus im
Himmel sein. Die Gottlosen sind alle tot. Und Tote können
nicht mehr Busse tun.

Die Lehre von einer “zweiten Chance” ist ein Betrug Satans. Er
hofft, die Menschen würden sich auf eine zweite Chance
verlassen, statt sich jetzt sofort für Jesus zu entscheiden.

 

Quelle:

Bibelmail Nr. 40: Gibt es eine zweite Chance für die Verlorenen, sich doch noch bekehren zu können?

http://bibelmail.de/bibelmail-nr-40-gibt-es-eine-zweite-chance-fur-die-verlorenen-sich-doch-noch-bekehren-zu-konnen/

 

www.bibl-aktuell.org

 

!!!1.Thessalonicher 5:21 prüfet aber alles. Das Gute behaltet,!!!


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter