Evolutionstheorie ist Selbstmord!



Anhänger der Evolutionstheorie gleichen Menschen, die sich nicht vor dem Ertrinken retten lassen wollen.

 

Wenn ein Schiff im Ozean vor der Arktis untergeht, weit ab vom Land und man im Wasser treibt und droht unterzugehen, zu erfrieren und es kommt jemand, der sagt:

„Mich hat Gott der himmlische Vater geschickt, um dich zu retten.“

Johannes 3:16 Denn Gott hat die Welt so geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.

Johannes 5:24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen.

1.Johannes 5:12 Wer den Sohn hat, der hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, der hat das Leben nicht.

 

Dann antworten Evolutionsanhänger:

„Ich kann deine Hand zur Rettung nicht nehmen, da ich erst noch viele Fragen beantwortet haben möchte, komme ein anderes mal wieder.“

Sie sterben lieber, anstatt sich retten zu lassen.

2.Thessalonicher 2:10 und aller Verführung der Ungerechtigkeit unter denen, die verlorengehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können.


2.Thessalonicher 2:11 Darum sendet ihnen Gott kräftigen Irrtum, daß sie der Lüge glauben,

 

Wie kann man so etwas nennen?

Weisheit, oder grenzenlose Dummheit?

 

Gott, der himmlische Vater, bittet darum, daß seine Kinder nach Hause kommen, damit sie nicht in der gottlosen Welt umkommen, verbrennen, ähnlich wie vor der Sündflut, wo fast die ganze Menschheit ertrunken ist, weil sie nicht auf Gottes Warnungen gehört haben.

1.Timotheus 2:4 welcher will, daß alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.

Hebräer 10:27 sondern ein schreckliches Erwarten des Gerichts und Feuereifers, der die Widerspenstigen verzehren wird.

2.Petrus 3:7 Die jetzigen Himmel aber und die Erde werden durch dasselbe Wort fürs Feuer aufgespart und bewahrt für den Tag des Gerichts und des Verderbens der gottlosen Menschen.

 

Aber leider wollen die meisten Menschen nicht auf ihren himmlischen Vater hören und lieber jämmerlich sterben.

Das trifft nicht nur für Evolutionsanhänger zu, sondern für die meisten Menschen auf der Erde, auch die meisten, die sich Christen nennen, obwohl sie gar keine sind.

Jeremia 6:16 Also spricht der HERR: Tretet hin an die Wege und schauet und fraget nach den Pfaden der Vorzeit, welches der gute Weg sei, und wandelt darauf, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen! Sie aber sprechen: «Wir wollen ihn nicht gehen!»

Matthäus 23:37 Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten und steinigst, die zu dir gesandt sind! Wie oft habe ich deine Kinder sammeln wollen, wie eine Henne ihre Küchlein unter die Flügel sammelt, aber ihr habt nicht gewollt!

Matthäus 7:13 Gehet ein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der ins Verderben führt, und viele sind es, die da hineingehen.

Matthäus 7:14 Aber die Pforte ist eng, und der Weg ist schmal, der zum Leben führt, und wenige sind es, die ihn finden!

Lukas 13:24 Ringet darnach, daß ihr eingehet durch die enge Pforte! Denn viele, sage ich euch, werden einzugehen suchen und es nicht vermögen.

Matthäus 7:21 Nicht jeder, der zu mir sagt: «Herr, Herr», wird in das Himmelreich eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut.

Römer 9:27 Jesaja aber ruft über Israel aus: «Wenn die Zahl der Kinder Israel wäre wie der Sand am Meer, so wird doch nur der Überrest gerettet werden;

 

Www.bibel-aktuell.org


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter