Ellen Gould White, eine Prophetin Gottes




„Der Mensch sollte sowohl äußerlich, wie im Charakter,

das Bild Gottes an sich tragen.“   

E. G. White


Ellen White schrieb:

„Aber Gott will ein Volk auf Erden haben, das die heilige Schrift, und nur diese allein, beibehält als Richtschnur aller Lehre und als Grundlage aller Reformen. ...

Ehe wir irgendeine Lehre oder Vorschrift annehmen, sollten wir ein deutliches

,So spricht der HERR!‘

als Beweis dafür verlangen.“

(GK, S. 596)

 Ellen G. White

Diejenigen, die am meisten gegen die Zeugnisse einzuwenden haben, haben sie in der Regel gar nicht gelesen, genauso wie jene, die am lautesten schreien, sie könnten der Bibel nicht glauben, am wenigsten über die Lehren der Heiligen Schrift wissen. Sie wissen nur, daß die Bibel sie verurteilt, und sie lehnen sie ab, weil sie sich dadurch auf ihrem sündigen Weg sicherer fühlen.
Ellen G. White
Für die Gemeinde geschrieben
Seite 45


Warum gibt es die Schriften von Ellen White


Durch die gegebenen Zeugnisse möchte der HERR euch warnen, strafen und beraten; er möchte euch die Wichtigkeit der Wahrheit seines Wortes einprägen. Die niedergeschriebenen Zeugnisse sollen keine neue Erkenntnis vermitteln, sondern die bereits offenbarten Wahrheiten des Wortes Gottes lebendig in das Herz eingraben. Die Pflicht des Menschen vor Gott und Mitmenschen ist im Worte Gottes deutlich aufgezeichnet, aber nur wenige von euch gehorchen der darin gegebenen Belehrung. Durch die Zeugnisse soll keine weitere Wahrheit verkündigt werden; vielmehr hat Gott durch sie die bereits geoffenbarten Wahrheiten einfacher dargestellt und auf seine eigene Weise dem Volk vorgelegt, um es zu erwecken und ihm diese Wahrheiten einzuprägen, damit niemand eine Entschuldigung habe.

Ellen G. White, 2 Sch, S. 252f.

 

Die Zeugnisse sollen das Wort Gottes nicht herabsetzen, sondern erhöhen und Menschen zu ihm ziehen, damit die herrliche Schlichtheit der Wahrheit bei jedem ihren Einfluss ausüben kann.

Idem, S. 253.

 



Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.


Name: Fabian
Kommentar: Was ist der Beweis dafür, dass Ellen G. White eine Prophetin Gottes ist?

 

Antwort:

In wem Gott und sein Sohn wohnen, wer Liebe zur Wahrheit hat, der wird es erkennen.

Wer unter der Herrschaft von Satan lebt, der kann es nicht erkennen, weil ihn sein geistiger Vater Satan blind hält.

Siehe hier:

Woran erkenne ich einen wahren Propheten Gottes, so wie Ellen Gould White?

Was zeigt uns Gott selber dazu in seinem Wort?

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/woran-erkennt-man-propheten-gottes.php



 

Name: Simon Poppe
Kommentar: E.G.White hätte niemals lehren dürfen, weil der HErr verboten hat, dass eine Frau lehrt (1.Tim.2:12, 1.Kor.14:34-37). Deshalb ist sie in meinen Augen eine falsche Prophetin.


Simon Poppe - Wenn du nicht so blind und dumm wärst, würdest du in Gottes heiligem Wort sehen können, dass Gott auch Frauen als Propheten erwählt hat.


Frauen als Prophetin in der Bibel


1.Korinther 11:5 Jedes Weib aber, welches betet und weissagt mit unverhülltem Haupt, schändet ihr Haupt; es ist ein und dasselbe, wie wenn sie geschoren wäre!


2.Mose 15:20 Und Mirjam, die Prophetin, Aarons Schwester, nahm die Handpauke in ihre Hand, und alle Weiber folgten ihr nach mit Handpauken und im Reigen.


Richter 4:4 Debora, eine Prophetin, das Weib Lapidots, richtete Israel zu jener Zeit.


2.Könige 22:14 Da gingen der Priester Hilkia, Achikam, Achbor, Saphan und Asaja zu der Prophetin Hulda, dem Weibe Sallums, des Sohnes, Tikwas, des Sohnes Harhas, des Hüters der Kleider. Sie wohnte aber zu Jerusalem, im andern Stadtteil. Und sie redeten mit ihr.


2.Chronik 34:22 Da ging Hilkia mit den andern, die vom König gesandt waren, zu der Prophetin Hulda, dem Weibe Sallums, des Sohnes Tokhats, des Sohnes Hasras, des Kleiderhüters, die zu Jerusalem wohnte im andern Stadtteil, und sie redeten demgemäß mit ihr.


Nehemia 6:14 Gedenke, mein Gott, des Tobija und Sanballat nach diesen ihren Werken, auch der Prophetin Noadja und der andern Propheten, die mir Furcht einjagen wollten!


Jesaja 8:3 Und ich nahte mich der Prophetin, die empfing und gebar einen Sohn. Da sprach der HERR zu mir: Nenne ihn: «Bald kommt Plünderung, eilends Raub».


Lukas 2:36 Und es war eine Prophetin Hanna, eine Tochter Phanuels, aus dem Stamm Asser, die war hochbetagt, nachdem sie mit ihrem Manne sieben Jahre gelebt hatte nach ihrer Jungfrauschaft;


www.bibel-aktuell.org



Ellen White ist in deinen Augen eine falsche Prophetin, weil dich dein geistiger Vater Satan mit totaler Blindheit geschlagen hat, weil du keinerlei Liebe zur göttlichen Wahrheit hast, weil du Gott und seinen Sohn haßt und du Satan liebst, der sich bei dir für Gott und seinen Sohn ausgibt.


Wer nicht erkennen kann, das Ellen G. White eine Prophetin Gottes ist, daß Gott durch sie spricht, der ist vollkommen gottlos!


Ellen Whites Worte sind Gottes Worte!


Gottes heilige Kinder lieben die Schriften von Ellen Gould White und Satans Kinder hassen sie.

Satans Kinder hassen Gottes heilige Kinder und somit auch die Propheten Gottes, wie Ellen White und verbreiten ständig Lügen über sie, da sie nicht anders können.


Woran erkenne ich einen wahren Propheten Gottes, so wie Ellen Gould White?

Was zeigt uns Gott selber dazu in seinem Wort?

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/woran-erkennt-man-propheten-gottes.php



Flag Counter