Die Identität der Zahl 666 in der Offenbarung



666

Der Amtstitel des Papstes

 

 

Quelle: https://hubpages.com/religion-philosophy/666symbol

 

Die Aussage von Papst Leo XIII könnte in diesem Zusammenhang nicht treffender sein:
"Wir haben auf dieser Erde den Platz des allmächtigen Gottes inne."
[Enzyklika von Papst LeoXIII vom 20.6.1894]
Der offizielle Amtstitel des Papstes ist "VICARIUS FILII DEI" und heißt übersetzt: "Stellvertreter des Sohnes Gottes". Dies allein ist schon Gotteslästerung, weil er sich damit über den wahren Stellvertreter, den Heiligen Geist [Joh.14:26], hinwegsetzt.

Die Bibel fordert uns auf, die Summe seines Namens (Titels) zu berechnen, denn die soll 666 sein [Offb.13:18].

V I C A R I U S F I L I I D E I

http://s1.hubimg.com/u/868416_f520.jpg
http://www.latein24.de/lateinische_zahlen.htm

U und V haben im Lateinischen den gleichen Zahlenwert

“…es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.”

Der Amtstitel des Papstes “VICARIVS FILII DEI” ergibt in der lateinischen Kirchensprache mit den darin enthaltenen römischen Buchstabenzahlen I, V, L, C, D die Zahl des Antichrist: 666

V = 5

I = 1

C = 100

A = -

R = -

I = 1

V = 5

S = -

F = -

I = 1

L = 50

I = 1

I = 1

D = 500

E = -

I = 1


“

“VICARIVS FILII DEI” ist die lateinische Gotteslästerung (2. Thess. 2, 4): “Stellvertreter des Sohnes Gottes”, das typische und vorher gesagte Kennzeichen des Antichrist.
 Diese Buchstaben sind auf der Mitra des Papstes zu lesen. (”Our Sunday Visitor” – katholisch – 18.4.1915) Übrigens…

Quelle:

Nr. 24 Vom Bischof von Rom zum Antichrist: Die “Nazi – Päpste”

http://hure-babylon.de/nr-24-vom-bischof-von-rom-zum-antichrist-die-nazi-papste/

 

!!!1.Thessalonicher 5:21 prüfet aber alles.

Das Gute behaltet,!!!


Kommentare

Markus
24.12.2016 10:52

Hallo,

warum werden die Buchstaben A, R usw nicht miteinbezogen?



Flag Counter