Die größten Feinde des Evangeliums Christi



Die größten Feinde des Evangeliums Christi sind die, welche

offen und ausdrücklich das Gesetz richten und übel davon reden,

welche die Menschen lehren, das ganze Gesetz, nicht nur eins der

Gebote, sei es das geringste oder das größte, sondern sämtliche

Gebote zu brechen (aufzuheben, zu lösen, seine Verbindlichkeit zu

beseitigen)... Höchst erstaunlich ist es, daß die, welche sich dieser

starken Täuschung ergeben haben, wirklich glauben, Christus dadurch

zu ehren, daß sie das Gesetz umstoßen, und wähnen, sein

Amt zu verherrlichen, während sie seine Lehre vernichten! Ach,

sie ehren ihn gerade wie Judas tat, als er sagte: ‚Gegrüßet seist du,

Rabbi‘ und küßte ihn.Wohl mag der Herr ebenso billig zu einem jeglichen

von ihnen sagen: ‚Verrätst du des Menschen Sohn mit einem

Kuß? Matthäus 26,49; Lukas 22,48. Irgendeinen Teil des Gesetzes

auf leichtfertige Weise beiseitezusetzen unter dem Vorwand, sein

Evangelium zu fördern, ist nichts anderes, als ihn mit einem Kuß

zu verraten, von seinem Blute zu reden und seine Krone wegzunehmen.

In der Tat kann keiner dieser Anschuldigung entgehen, der den

Glauben in einer Weise verkündigt, die direkt oder indirekt dahin

führt, irgendeinen Teil des Gehorsams beiseitezusetzen — keiner,

der Jesus Christus also predigt, daß dadurch irgendwie selbst das

geringste der heiligen Gebote Gottes ungültig gemacht, geschwächt

oder aufgehoben werde.“


Ellen Gould White

Der große Kampf zwischen Licht und Finsternis

Seite 266


Ellen G. White – Eine Prophetin Gottes

Bücher von Ellen Gould White als PDF

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/buecher-von-ellen-g-white.php



Was ist Liebe zu Gott?


Römer 2:23-24 Du rühmst dich des Gesetzes und verunehrst doch Gott durch Übertretung des Gesetzes? wie geschrieben steht: «Der Name Gottes wird um euretwillen unter den Heiden gelästert.»


Matthäus 12:50 Denn wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mir Bruder, Schwester und Mutter!


Weil Er uns liebt, sind wir aus Gnade gerettet – 2. Thessalonicher 2:16


Weil wir IHN lieben, halten wir seine Gebote – 1. Johannes 5: 2-3


Gottes heilige Kinder halten die 10 Gebote ihres himmlischen Vaters, weil sie Gott, ihren Vater, kennen und lieben, nicht weil sie dadurch erlöst werden wollen.


Was ist Liebe zu Gott?

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/was-ist-liebe-zu-gott.php


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.


Flag Counter