Der Himmel ist eine Heimat



Der Himmel ist eine Heimat


Ich schien an einem Ort zu sein, wo alles friedlich war, in dem keine stürmischen Kriege mehr aufkommen konnten. Es war der Himmel, ein Königreich der Gerechtigkeit, in dem alle Heiligen und Reinen leben.

Es sind Millionen und Milliarden, die dort glücklich leben, in reiner Vertraulichkeit miteinander umgehen und Gott und seinen Sohn loben.

Was sie sagen, zeugt von vollkommener Harmonie.

Sie tun sich gegenseitig niemals etwas Unrechtes an. Fürsten des Himmels, die Herrscher dieses mächtigen Reiches, kennen nur einen Wettstreit zum Guten, sie sind auf gegenseitiges Glück und gegenseitige Freude bedacht.

Der Größte ist dort der Kleinste, was die Selbsteinschätzung betrifft, und der Kleinste ist der Größte in seiner Dankbarkeit und seinem Reichtum an Liebe.

Es gibt keine Irrtümer, die den Verstand trüben. Wahrheit und Wissen, klar und vollkommen, haben jede Ungewißheit verjagt, und kein dunkler Zweifel wirft unheilvolle Schatten auf die glücklichen Bewohner.

Keine streitenden Stimmen stören den vollkommenen Frieden des Himmels.

Seine Einwohner kennen keine Sorgen, keinen Kummer und keine Tränen.

Alle leben in wunderbarer Übereinstimmung, in vollkommener Ordnung und reiner Freude ...

Der Himmel ist eine Heimat, in der das Mitgefühl in jedem Herzen lebendig ist und in jedem Blick zum Ausdruck kommt.

Es gibt keine Beleidigungen, keine Unstimmigkeiten, Streitereien oder Wortgefechte.

Hier regiert die Liebe. Manuscript Releases IX, 104.105 (1882).


Christus kommt bald

Seite 235

Ellen G. White – Eine Prophetin Gottes

Bücher von Ellen Gould White als PDF

http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/buecher-von-ellen-g-white.php



Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter