Das Ende dieses Äons ist gekommen


Gott der himmlische Vater sagt:

„Das Ende dieses Äons ist gekommen.

Ich habe beschlossen mit dem Übel der Welt ein Ende zu machen, so wie es geschrieben steht.

„Über vieles habe ich hinweggesehen, doch einen Tag festgesetzt, an dem ich die Welt richte.“

Ich rief heraus und dies ist das Zeichen, dass ich dem Elend der Welt ein Ende mache.

Sehr oft hat Satan euch getäuscht, sehr oft hat er euch, durch falsche Propheten, eingeredet, dass das Weltende kommen wird, doch durch seine Lügen bewiesen, dass er euch belog und ihr deshalb hereingefallen seid, weil ihr die Meinen und die Worte meines Sohnes nicht kennet.

Denn wenn ihr sie kennen würdet, würdet ihr erkennen, wie sie euch belügen und betrügen.

Er belog euch und er betrog euch, damit ihr dann, wenn das Wahre kommt, nicht erkennt.

Doch nun ist das Wahre gekommen und das Wahre wird handeln und das Wahre spricht und ruft zu euch.

Ich der allein wahre Gott, der HERR JHWH und mein Sohn, den ich in die Welt sandte, meinen geliebten Sohn Jesus, der ins Fleisch gekommene Christus, auf den ihr hören sollt, aber nicht hört, werden in die Welt kommen und euch die Wahrheit verkünden.

Das Ende hat sich genaht, das Ende ist gekommen. Ihr könnt darüber spotten und darüber klagen, doch dann wird sich erfüllen, was geschrieben steht.

„So oft wurde uns gesagt, der Sohn kommt bald, der Sohn kommt bald, wo ist er, es ist immer noch so, wie es war.“

Doch es wird sich erfüllen, es wird sich erfüllen.

Geht aus euren gottlosen Kirchen heraus, verlasst eure Freikirchen und eure Religionen und naht euch zu mir, dem wahren Gott und meinem Sohn, denn wenn ich und mein Sohn in die Welt kommen werden, werden wir in eure Synagogen kommen und werden rufen.

Meine und die Stimme meines Sohnes wird lauter erschallen, als euer Gesang, als euer Gespött, als eure Kirchenorgeln, sie werden verstummen und ihr werdet zuhören.“


Botschaft an das Volk Gottes

Das Ende dieses Äons ist gekommen


1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.


Flag Counter